15 Tipps, um Ihre Leber zu entgiften

Advertisement

 

Wenn Sie ungesunde Nahrungsmittel gegessen haben, sich träge oder müde fühlen, dann ist es möglich, dass Sie Ihre Leber entgiften müssen. Die Leber ist verantwortlich für die Entgiftung Ihres Körpers von den Chemikalien, und manchmal braucht die Leber ein wenig Hilfe. Diese 15 Tipps helfen Ihnen, Ihre Leber zu entgiften, so dass Sie sich schnell wieder besser fühlen und Ihre Leber wieder einwandfrei arbeitet.

1) Rosenkohl essen

www.foodgal.com

www.foodgal.com

Die meisten Menschen essen keinen Rosenkohl, es ist so eine Generationsfrage: Sie hassten es, wenn Ihre Eltern Ihnen sagten, was Sie essen müssen, also essen Sie als Erwachsener keinen Rosenkohl mehr. Und Sie werden diese weiterhin nicht essen, bis es Zeit, Ihre Kinder dazu zu zwingen. Aber Rosenkohl ist voller Schwefel, der perfekt ist für die Reinigung Ihres Körpers von Giftstoffen. Also: auf das Abendessen verzichten, bis Sie Ihr Gemüse essen!